Bastelanleitung: Sisalbesen (von Elke Ebinger)

Material:

  • Sisalschnur natur– (Katzenbesitzer verhandeln vielleicht mit Ihrer Katze am Kratzbaum)
  • Schaschlikspie√ü
  • N√§hgarn blau und rot
  • D√ľnner Draht
  • Feine H√§kelnadel 0,5 mm
  • Klebstoff /Schere/

6 cm der Sisalschnur abschneiden, bei d√ľnnerem Sisal mehrere Schn√ľre zusammenlegen

Etwa 1 cm √ł. Den Schaschlikspie√ü ca. 0,5 cm mit Klebstoff einstreichen und in die Sisalschnur einkleben und festhalten, den oberen Teil mit Draht abbinden. Die Schnur gl√§tten, eventuelle Drehungen auseinander drehen. Mit der H√§kelnadel die obere Reihe in rot durchh√§keln. Dabei bleibt der Faden unter dem Besen, mit der Nadel durch das Sisal stechen und den Faden holen. Die n√§chste Reihe in blau, dann wieder eine Reihe in rot. F√§den vern√§hen.

Besen in Form schneiden. Spie√ü auf gew√ľnschte Besenl√§nge k√ľrzen. Fertig

[Home] [Das sind wir] [Links] [Termine] [Basteltipps] [Treffen] [Impressum] [Berichte]